Montag, 10. Oktober 2011

Bauantrag

#MK#
Nach langer, nervenaufreibender Vorbereitung haben wir heute endlich die Kopie des Bauantrags erhalten.
Vorausgegangen sind knapp 15 Monate für die Suche des Grundstücks, Änderung des Bebauungsplanes, Kauf des Grundstücks sowie Beratung und Planung zusammen mit Viebrockhaus.

Doch jetzt kann es endlich beginnen.

Wo der freundliche Vermesser steht, zeigt der Grenzstein die Grundstücksgrenze im Westen an.

Am Wochenende werden wir voraussichtlich die 7 Bäume auf dem Grundstück fällen, um Platz zum Abstecken des Grundstücks zu schaffen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten