Montag, 9. April 2012

Die Endabnahme, und was danach so passiert

<Su>

Letzte Woche Dienstag fand die Endabnahme des Hauses mit Viebrockhaus statt.
Da im Vorfeld noch viele Dinge seitens Viebrock zu erledigen waren, war im Haus in den letzten 2 Tagen vor der Endabnahme viel los.

Während der Schlußabnahme wurde festgestellt, dass die zweite Lieferung der zweiflügeligen Glastür und der Doppelschiebetür ins Wohnzimmer schon wieder fehlerhaft ist. Die Türen wurden zwar eingebaut, sollen aber diese Woche wieder ausgetauscht werden.

Am Ende des Termins wurde unser Haus mit dem Viebrock-Din-Siegel versehen.


Ansonsten haben wir noch ein paar weitere Punkte auf dem Abnahmeprotokoll, die nachgebessert werden müssen. Wie hoffen, dass alles planmäßig bis zum 12. April behoben wird.



Diese Woche wurde unsere Küche geliefert und eingebaut.

Neben den durch Bauknecht direkt gelieferten schicken Küchengeräten (konnten wir dank Nghi´s Mami aus den Mitarbeiterangeboten auswählen ***danke!***) habe ich noch einen AEG-Kühlschrank bei einer Elektro-Firma online bestellt. Leider gab es hier einen Transportschaden, und der KS konnte noch nicht eingebaut werden. Das ist schade.



Ausserdem haben wir dank unseres neuen Nachbarn Bernd den Bodenbelag im OG fast komplett verlegt. Der österreichische Bodenbelag erinnert uns immer an den letzten Skiurlaub am Arlberg in der "Villa Natur".




Leider trat noch ein kleines Unglück ein: Pünktlich zum Gründonnerstag Feierabend beschloss Mirkos neu erstandener Kombi zu streiken. Nun steht er seit 3 Tagen am Mercedes Benz Museum und springt nicht mehr an. Dabei hatten wir fest geplant, über die Osterfeiertage den Umzug zu starten sowie in Möbelhäusern groß einzukaufen... sehr dumm gelaufen! Nun hoffen wir, dass das Auto morgen in der Werkstatt wieder flott gemacht wird, und wir den Umzugs-Zeitplan noch einhalten können.
Morgen geht´s dann halt erst mal mit meinem Cabrio in die Möbelhäuser. Viel wird wohl nicht rein passen :-(



Schöne Ostergrüße aus LiWa!


Kommentare:

  1. Sehr schöne Küche! :-) Gruß Björn.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    Die Küche sieht richtig gut aus.
    Jetzt wünsche ich Euch einen guten Endspurt.
    Rita

    AntwortenLöschen