Montag, 7. Mai 2012

Parkettlösung und Fliesen verlegen in Eigenleistung

<Su>

In den letzten Tagen wurde eine Lösung zur Parkettproblematik gefunden.
Dazu wird im Wohnzimmer die schiefe Dehnfuge im Estrich verharzt und vernagelt und das Parkett dann einfach ohne Dehnfuge drübergelegt. Dies hatte der von uns ursprünglich beautragte Parkettleger abgelehnt.
Außerdem wird auch die krumme Dehnfuge zwischen Wohnzimmer und Diele begradigt. Hier wird dann ein gerader Korkstreifen das Parkett zwischen den beiden Räumen trennen.

Am Wochenende habe wir auch den Boden im Keller in Eigenleistung gefliest.


Unser Fazit: Fliesen verlegen ist nicht so sauber und angenehm wie beispielsweise Laminat verlegen. Mit dem Ergebnis sind wir aber wirklich zufrieden und es hält ja praktisch für die Ewigkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten