Freitag, 9. Dezember 2011

Startschuß für das Erdgeschoß

<<Su>>
 Das Wetter war gruselig.
Als ich  nach Feierabend zum Grundstück fuhr, habe ich diesmal nicht viel Fortschritt erwartet.
Doch bei guter Laune und lauter Musik waren vier fleißige Maurer am Werk!
Es wurde gesägt, gemörtelt, gemauert, gemessen, und es schien den Jungs nichts auszumachen, dass sie vom starken Regen bis auf die Knochen naß waren. Freundlich riefen sie mir zu, dass sie auch morgen ihre Maurerarbeit bei uns fortsetzen. Na, da haben sie sich dann aber ein großes Samstags-Frühstück von uns verdient! Wir werden sowieso morgen auf der Baustelle sein, um den letzten Baum zu entfernen. Zuvor hat uns leider der Freiraumgestalter darauf hingewießen, dass der große Baum durch die Nähe zum Haus nicht lange durchhalten würde.


 Hier kann man schon die Fensterfront in Süden und Westen erahnen.

Wir freun uns also, morgen das muntere Treiben über den Tag hinweg miterleben zu können.
Wer Lust hat, kann morgen gerne bei uns am Grundstück vorbeischauen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten